Die Kampenwand als Wächterin des Chiemgaus ist immer wieder einen Besuch wert. Der letzte Schnee liegt noch als ich dieses Jahr zum ersten mal oben war. Langsam hält der Frühling Einzug, die Skipisten tauen ab und die Sonne wärmt wunderbar die Terasse der Sonnenalm.