Seite auswählen

Die Tour auf das Ettaler Manndl zählt sicherlich zu den Klassikern die aus dem Münchner Bereich von dahezu jedem schon begangen wurde. Gerade die kurze aber knackige Kletterei auf den Gipfelfelsen ist eine meine Kinderheitserinnerungen die ich heute noch gerne hervor hole. Dabei ist der Steig nicht zu unterschätzen! Geübte werden sicherlich das Klettergeschirr zu Hause lassen, aber auf Grund der abgewetzten Steine und der vielen losen Brocken sollte man schon einen Helm mitnehmen (und auch aufsetzen!).An schönen Tagen herrscht hier schon fast ein Stauf auf den letzten Metern zum Gipfelkreuz. Wer kann sollte daher einen Wochentag mit gutem Wetter nutzen. Und wer mit Kindern unterwegs ist nimmt auch gerne die mechanische Bergaufstiegshilfe (Laber Bergbahn) und spaziert von der Gipfelstation die paar Meter rüber zum Felsen. Abwärts jedoch geht es über Almen und Wiesen unter grandiosem Panorama.

Ettaler Manndl bei Tourentip

Ettaler Manndl bei Höhenrausch

Hier hab ich noch zwei Kugelpanoramen vom Gipfel des Ettaler Manndls. ein Klick auf den Play Button des Vorschaubildes startet das Panoraman. Dann könnt ihr mit gedrückter linker Maustarste im Bild navigieren und euch umsehen.

Bitte auf das Bild klicken um das Panorama zu starten!

Bitte auf das Bild klicken um das Panorama zu starten!

 

 

Und als letztes kommt noch ein Kugelpanorama vom (Mini-)Klettersteig auf den Gipfelfelsen. Es vermittelt einen guten Eindruck über die Verhältnisse. Schwer und lang ist der Weg sicherlich nicht, aber wie schon auf dem Schild steht: Überschätzt euch nicht!

Bitte auf das Bild klicken um das Panorama zu starten!