Wanderung durch den Haldertobel im Allgäu

 

Start

Sie starten beim historischen Fabrikgebäude der Firma BOSCH in Blaichach. Von hier aus gehen Sie den geteerten Schloßbergweg bergauf. Dann wandern Sie den Forstweg bis zu einer Weggabelung entlang. Hier wählen Sie den linken Weg Richtung Stausee und gehen am Stausee vorbei Richtung Gunzesried.

Herbstliche Wanderung durch das Allgäu und den Haldertobel

 

Herbstliche Wanderung durch das Allgäu und den Haldertobel

In Gunzesried kann im Berggasthof Goldenes Kreuz leckere Kräutergerichte probiert werden und in der Sennerei Gunzesried gibt es eine Vielzahl an Käsesorten und Heumilcheis. Über den geteerten Reuteweg geht es weiter in Richtung Ettensberg. Ein fünf-minütiger Abstecher zur Sennalpe Derb lohnt sich! Bei der „Bildkapelle“ oberhalb von Ettensberg halten Sie sich rechts und gelangen über den Forstweg zum Ausgangspunkt zurück.